MOBILER Pflegedienst Busch & Huber
Einfach daheim sein


                  Behandlungspflege 

 










Die Behandlungspflege umfasst die Maßnahmen, die Ihr Arzt oder Facharzt verordnet. Somit liegt uns ein Auftrag der auszuführenden Tätigkeit vor, in der Regel übernimmt die Krankenkasse die Kosten.

Behandlungspflege:

§  Medikamente verabreichen, Medikamente stellen (Aufbewahrung zuhause und im Büro möglich)

§  Perenterale Ernährung

§  Wundversorgung (Verbände)  

§  Dekubitus Versorgung

§  Vitalzeichenerhebung

§  Kompressionsverbände, Kompressionsstrümpfe

§  Blutzuckerkontrollen/ Tagesprofil

§  Injektionen, Infusionen

§  An-/ Ausziehen von Kompressionsverbänden oder- strümpfen

§  Physikalische Maßnahmen

§  Spezielle Krankenbeobachtung

§  Stomaversorgung (z.B künstlicher Darmausgang)

§  Medizinische Versorgungsmaßnahmen